Monatspfoto Januar

Dieses Mal ist das Motto des Monatspfotos von miDoggy: Ein Blick durchs Schlüsselloch.

Dieses tolle Motto führt uns zu der Frage, was die Hunde eigentlich machen, wenn sie alleine zu Hause sind. Ich kann euch sagen: Es war gar nicht so einfach, sie zu erwischen. Ich musste mich hinter der Tür verstecken, geduldig und mucksmäuschenstill warten, sie in Sicherheit wiegen. Und dann kam der große Moment. Ihre geheimen Machenschaften sind nun aufgedeckt, festgehalten für die Ewigkeit durch ein heimliches Foto durchs Schlüsselloch.

DSC04425
Monatspfoto

Noch ein paar Outtakes:

 

DSC04412
Mit dem gesamten Schlüsselloch im Ausschnitt war Kalle nicht mehr zu sehen. Schade…

 

DSC04424
Heimlich Naschen.

 

DSC04419
Hat sie das gesehen?
Advertisements

Monatspfoto Dezember

N: Diesen Monat möchte ich es unbedingt mal wieder schaffen, ein Monatspfoto beizutragen. Das Motto von miDoggy ist ja dieses Mal „Morgen Kinder wird’s was geben“. Also ihr seid die Kinder, die durch die Tür spähen, um einen Blick auf die Bescherung zu erhaschen.

M & K: Stofftiere!!!

N: Später. Jetzt möchte ich erstmal, dass ihr euch in die Tür setzt.

K: Die Tür ist gefährlich. Sie wird mich angreifen. Natürlich setze ich mich trotzdem dorthin, wenn du das möchtest. Wenn du unbedingt mein Leben aufs Spiel setzen möchtest für so ein Foto. Wenn ich dir so gleichgültig…

N: Okaaay, Kalle sitzt neben der Tür. Mia hast du auch Angst… ?

K: ICH HABE KEINE ANGST!

M: Ich sitze doch schon längst. Bekomme ich jetzt ein Stofftier?

N: Später. Jetzt schaut mal freudig erwartungsvoll.

K: Ich muss sitzen. Ich darf mich nicht rühren. Ich muss…

 

IMG_20171220_180423[1]

M: Wie lange dauert das denn noch?

N: Dieses Leuchten in euren Augen!

IMG_20171220_180327[1]

N: Gut, kurze Pause. Nehmt euch ein Stofftier!

IMG_20171220_180523[1]

N: Versuchen wir mal einen anderen Hintergrund. Und ihr könntet eigentlich noch ein bisschen mehr wie Kinder aussehen.

M: Sehr witzig, Frauchen.

IMG_20171220_181831[1]

K: Das ziehe ich nicht an. Es gibt Grenzen.

N: Wie wäre es mit einer Schleife? Ihr beiden seit für mich ohnehin das größte Geschenk.

M: Hunde gehören nicht…

N: Ich meine das im übertragenen Sinne.

K: Die Tannenzweige sind gefährlich. Sie werden mich angreifen. Natürlich lege ich mich trotzdem dorthin, wenn du das möchtest. Wenn du unbedingt mein Leben aufs Spiel…

N: Wenigstens ein bisschen in die Nähe? Schau mal, Mia wird doch auch nicht gefressen.

IMG_20171220_182350[1]

N: Wir versuchen es mal. Noch ein winziges Stück. Das machst du ganz großartig, du bist wunderbar tapfer. Das wird unser Monatspfoto:

IMG_20171220_183129[1]

N: Super! Schnappt euch ein Stofftier.

M & K: Stofftiere!!!

IMG_20171220_180532[1]

N: Moment mal, wo ist denn eigentlich das Lamm hin?

Monatspfoto August

Diesen Monat hat sich Julia von miDoggy das Motto „Auf die Plätze, fertig, los“ für das Monatspfoto ausgedacht. Bilder von Hunden in Bewegung sind ja die schönsten. Sofern man eine Kamera besitzt, die bewegte Bilder scharf aufnehmen kann. Wenn man allerdings eine Handykamera oder eine kleine Digitalkamera benutzt, sieht es etwas anders aus. Wir sind heute also ein wenig verschwommen.

Die zweite Schwierigkeit: Kalle ist ein Hund, der sehr viel Wert auf Höflichkeit legt. Was er gar nicht leiden kann ist, wenn ein anderer Hund auf ihn zu rennt. Umgekehrt vermeidet er es auch, auf mich zu zu rennen, wenn ich still stehe. Bin ich selbst in Bewegung bzw. lade ihn körpersprachlich dazu ein, ist es natürlich etwas anderes. Aber um ein Foto zu machen, muss ich nun mal bestenfalls still halten und ihm zugewandt stehen…

Trotzdem.

Kalles Lieblingsdisziplin der Hundeolympiade ist das Strohballenhüpfen. Oder weil Englisch gleich viel professioneller klingt: Straw Bale Hopping. Macht viel Spaß.

IMG_20170805_084524[1]
Ich in Bewegung=unscharf
Von oben hat man dann auch eine gute Aussicht.

IMG_20170808_111104[1]

Von weiter oben eine noch bessere.

IMG_20170821_154823[1]

Auf dem Stapel kann man auch gut entlang laufen. Und das gibt das Monatspfoto.

IMG_20170821_154729[1]
Monatspfoto

Monatspfoto Juli

Gerade noch rechtzeitig kommt hier unser Monatspfoto. Das Motto, das sich Julia von miDoggy dieses Mal ausgedacht hat, lautet „Sommerspaß“.

Jetzt muss ich zugeben, dass wir nicht unbedingt Sommertiere sind. Die moderaten Temperaturen im Frühling und Herbst sind uns doch etwas lieber. Und leider haben wir noch keine Stelle gefunden, an der wir zusammen schwimmen gehen könnten. Ohne den jeweils anderen zu schwimmen, kommt für Kalle und mich nicht in Frage. Mia geht mal in einen Bach, hat aber lieber festen Boden unter den Füßen. Also haben wir keine schönen Wasserbilder.

IMG_20170528_160641[1]
Immerhin ein bisschen Wasser
Für mich ist Sommer Prüfungszeit. Die Tage vergehen in dem sonderbar ausgefüllten, leicht nebligen Gefühl einer großen Menge an Gleichungen im Kopf. Kalle ist an meiner Seite, meine moralische Unterstützung, und immer bereit für eine eingeschobene Schmuseeinheit. Spaziergänge, Training und Spielen finden natürlich in gewohntem Maße statt. Aber eben nichts Besonderes. Das muss bis zum Herbst warten.

IMG_20170722_151437[1]

Deshalb habe ich mich für ein bereits etwas älteres Foto entschieden. Es zeigt eine jüngere Mia während eines Sommerurlaubs in Kroatien, die Spaß an neuen Unternehmungen hat.

DSC03341
Monatspfoto!